Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

 

2. Vertragspartner

Ihr Vertragspartner ist: Dröm Möbel GmbH, Kölnerstraße 138, 53902 Bad Münstereifel, Deutschland

Telefon (Kunden Hotline): +49 (0) 2253 9269696

(Mo.-Fr. 11:00 bis 15:00 Uhr)

E-Mail: kontakt@droem-moebel.de
Vertreten durch den Geschäftsführer: Stephan Feistauer Stefan Nimz
Eingetragen im Handelsregister Koblenz unter der
Registernummer HRB 25836
USt.-Identifikations-Nr.: [DE313613206 ]

 

3. Vertragsschluss

3.1. Wir bieten Ihnen im Online Shop mybed24.de verschiedene Produkte, insbesondere Betten zum Kauf an. Diese Angebote richten sich an gewerbliche und nicht gewerbliche Nutzer unseres Online Shops.
3.2. Mit Einstellung der Produkte und deren Präsentation im Online-Shop geben wir kein rechtlich bindendes Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab.
3.3. Ihre Bestellung erfolgt durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestell-Formulars im Online-Verfahren. Sie geben hiermit ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Eingang der Bestellung bei uns wird umgehend per E-Mail automatisch bestätigt. Im Falle unserer Vertragsannahme erhalten Sie in Kürze eine separate Auftragsbestätigung mit Angabe der Lieferzeit, Anzahl der Teilsendungen und Verfügbarkeit der Artikel. Diese Auftragsbestätigung stellt gleichzeitig die Annahme des Vertrages dar.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

 

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht!

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Kaufvertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die wir getrennt an Sie geliefert haben, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dröm Möbel GmbH, Kölnerstraße 138, 53902 Bad Münstereifel, Deutschland, E-Mail: Kontakt@droem-moebel.de, Telefon: +49 (0) 2253 9269696 mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart oder Sie haben mit Kreditkarte gezahlt. Haben Sie mit einer Kreditkarte bezahlt, benötigen wir für eine Rückzahlung Ihre Rechnungsnummer. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Muster- Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

Dröm Möbel GmbH, Bergstraße 9, 53520 Hümmel, Deutschland

E-Mail: Kontakt@droem-moebel.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)……………………………………………….

Bestellt am (*)/erhalten am (*)…………………………………………………………………………………………………………

Name des/der Verbraucher(s)………………………………………………………………………………………………………….

Anschrift des/der Verbraucher(s)…………………………………………………………………………………………………….

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)………………………………………………..

Datum………………………………….

(*) Unzutreffendes streichen

 

Ende der Widerrufsbelehrung

5. Lieferzeit

Die Lieferzeiten der einzelnen Artikel sind in der Detailansicht der Produkte angegeben. Bei den Produkten, die wir online anbieten, handelt es sich nicht um Lagerartikel. Bei den Produkten werden daher grundsätzlich näherungsweise Angaben zur Lieferzeit gemacht. Die auf der Webseite genannte Lieferzeit beginnt ab dem Moment, ab dem Sie von uns eine Bestellbestätigung erhalten haben. In der Bestellbestätigung ist ein näherungsweiser Lieferzeitraum aufgeführt. Es kann unerwartet vorkommen, dass es bspw. Aufgrund eines sehr hohen Bestellaufkommens oder aus anderen Gründen nicht gelingt, Ihre Bestellung innerhalb der auf unserer Webseite genannten Lieferzeiten auszuliefern. Darüber würden wir Sie so schnell wie möglich, nachdem Sie ihre Bestellung aufgegeben haben, informieren. Wenn die Verzögerung bei der Lieferzeit den Zeitraum von 30 Tagen überschreitet, sind Sie berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Eine eventuell bereits erfolgte (An)Zahlung werden wir Ihnen innerhalb von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem Sie vom Kaufvertrag zurückgetreten sind, auf Ihr Konto zurücküberweisen.

 

5.1 Lieferungen

Klein-Artikel werden per Paketdienst geliefert, Groß-Artikel erhalten Sie per Spedition „bis zur Bordsteinkante“ oder gegen Mehrpreis mit Montage. Auf der jeweiligen Produktseite sowie im Warenkorb finden Sie eine Aufstellung, wie welche Artikel versandt werden. Bei der gegen Aufpreis buchbaren Premium-Lieferung per Möbelspedition wird der Groß-Artikel in das Wunschzimmer getragen. Bei Insellieferungen sind aus logistischen Gründen keine Premium-Lieferung oder Premium-Lieferservices möglich.

Bitte beachten:
Eine Anlieferung kann nur Montag bis Freitag je nach Tourenplanung der Spedition erfolgen. In der Regel vereinbart unser Spediteur einen Vormittags- oder Nachmittags-Termin und gibt Ihnen für die Lieferung ein Zeitfenster von 4 Stunden an. Zusätzlich erhalten Sie ca. eine Stunde vor Lieferung einen Anruf vom Fahrer, um den Termin nochmals konkret abzustimmen. Bitte geben Sie daher bei der Bestellung eine Telefonnummer an, unter der Sie möglichst gut erreichbar sind. Samstags- und Feierabend-Anlieferungen sind im Rahmen der Premium-Lieferung als kostenpflichtige Zusatzservices buchbar.

Möbel werden – soweit nicht anders angegeben – zur Selbst-Montage zerlegt angeliefert. Eine leicht verständliche Aufbauanleitung liegt bei, sodass die Möbel auch von einem „Nicht-Fachmann“ montiert werden können. Alternativ können Sie natürlich auch unseren Aufbauservice mit Verpackungsrücknahme dazubuchen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Lieferung auf deutsche Inseln ein finanzieller Mehraufwand entsteht, da wir hier mit spezialisierten Speditionen zusammenarbeiten müssen. Deshalb sind auch Premium-Lieferservices wie die z. B. die Rücknahme der Verpackung nicht möglich.

 

6. Preise und Versandkosten

6.1. Sämtliche Preisangaben in unserem Online-Shop sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten.
6.2. Ab einem Warenbestellwert in Höhe von 59,- € liefern wir deutschlandweit versandkostenfrei. Unter diesem Betrag berechnen wir bei Standardlieferung innerhalb Deutschlands pro Auftrag eine Versandpauschale in Höhe von 4,95 €. Bei Bestellungen per Nachnahme berechnen wir bei einem Gesamtbestellwert unter 250,- € einen Aufschlag von 6,95 €. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

 

7. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Überweisung

Bitte geben Sie dazu im Verwendungszweck Ihre Bestellnummer sowie Ihren Namen an.

Bankverbindung:

Kontoinhaber:  Dröm Möbel GmbH
Institut:   Sparkasse Euskirchen
IBAN:  DE10 3825 0110 0001 6729 89
Kontonummer:  0001 6729 89
Bankleitzahl:  382 501 10
BIC:  WELADED1EUS

Verwendungszweck: Ihre Auftragsbestätigung

 

 

 

 

8. Keine Selbstabholung

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

 

9. Keine Lieferung an Packstationen

Wir liefern nicht an Packstationen.

 

10. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

11. Lieferungen auf Inseln

Für Lieferungen auf Deutsche Inseln werden separat Versandkosten für den Fährverkehr etc. berechnet. Die Berechnung erfolgt nach dem Kauf und wird Ihnen gesondert mitgeteilt.

 

12. Mängelhaftung

12.1. Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware. Im Falle eines berechtigten Mangels erfolgte dessen Behebung durch Ersatzlieferung; im Falle von Sonderanfertigung(en) durch Nachbesserung/Ausbesserung. Der Käufer/Verbraucher hat die mangelhafte Ware unter schriftlicher Angabe des Mangels an den folgende Adresse zurück zu senden. Dröm Möbel GmbH / Belando Betten Kölnerstraße 138, 53902 Bad Münstereifel

12.2. Handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare Abweichungen von Maßen, Mustern, Farben, Beschaffenheit, usw. sowie Änderungen in Konstruktion und Ausführung der Ware stellen keinen Mangel dar. Alle Maße sind ca.-Angaben:
Im Einzelnen:

  1. a) Die Maßangaben bei textilen Waren sind Randmaße. Eine handelsübliche Maßtoleranz von plus/minus 2% ist hinzunehmen.
  2. b) Die Maßangaben bei Matratzen sind aus technischen Gründen ca.-Maße. Eine handelsübliche Maßtoleranz von plus/minus 2% ist hinzunehmen.

12.3. Etwaige von uns gegebene Verkäufergarantien für bestimmte Artikel oder von den Herstellern bestimmter Artikel eingeräumte Herstellergarantien treten neben die Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln im Sinne von Ziff. 11.1. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den Garantiebedingungen, die den Artikeln gegebenenfalls beiliegen.

 

13. Haftung

13.1. Für Schäden, die auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von uns basieren, haften wir nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.
13.2. In sonstigen Fällen haften wir – soweit in Ziff. 13.3. nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Ziff. 13.3. ausgeschlossen.
13.3. Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt.
13.4. Soweit die Haftung von uns ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Bediensteten, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von uns.

 

14. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

15. Kunden Hotline

Kunden Hotline: Mo. – Fr. 11:00 bis 15:00 Uhr per Telefon: +49 (0) 2253 9269696, E-Mail: Kontakt@droem-moebel.de

 

16. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

17. Anwendbares Recht

Die Geschäftsbeziehungen zwischen uns und Ihnen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

18. Plattform zur Online Streitbeilegung (OS) der europäischen Kommission

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

19. Weitergabe von Daten

Ihr Name, die gewünschte Lieferadresse und Ihre E-Mail- Adresse werden zur Durchführung der Bestellung an den von uns beauftragten Transportdienstleister weitergegeben. Die Weitergabe Ihres Namens und der Lieferanschrift ist erforderlich, um den Versand an die von Ihnen gewünschte Adresse zu ermöglichen. Die Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt, damit der von uns beauftragte Transportdienstleister Sie über den aktuellen Status der Sendung informieren und Ihnen einen Link zur Sendungsverfolgung zusenden kann.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.